40 Jahre Jugendfeuerwehr Düshorn

Jugendfeuerwehr Veröffentlicht am Sonntag, 24. Januar 2010

Mit einer kleinen Geburtstagsfeier und einem Tagesausflug beging die JF Düshorn ihr 40jähriges Jubiläum. Am Morgen gab es ein gemeinsames Frühstück aller Mitglieder, Jugendwarte und Betreuer. Ebenfalls eingeladen waren der Ortsbrandmeister Frank Schmidt und sein stellv. Mark Hammermeister, die auch eine Geburtstagstorte mit 40 Kerzen und ein kleines Geschenk mitbrachten. Nachdem alle gesättigt waren folgte die Überraschung der Jugendfeuerwehrwartin Mareike Fiewieger, die Dank eines Sponsors ( Maurerbetrieb Frank Deneke , der auch am  Frühstück teilnahm) jedem ein Jubiläums T-Shirt überreichen konnte. Anschließend folgte der Ausflug in den Snow-Dome Bispingen. Der Abschluß an den  Pisten-Gaudi erfolgte im Feuerwehrhaus bei einem gemeinsamen Abendessen. Die große Feier mit einem Kommers, Wettbewerben und einer Party steigt dann am 08. Mai 2010.

Verkehrsunfall - Person klemmt

Jugendfeuerwehr Veröffentlicht am Sonntag, 18. Oktober 2009

Nachdem im letzten ein Feuer in der Grundschule angenommen wurde, "wünschte" sich dieses mal die JF eine Technische Hilfeleistung. Bei herrlichem Sonnenschein bot sich für alle Beteiligten folgende Lage: "Verkehrsunfall mit zwei PKW´s davon ein Fahrer eingeklemmt und ein Fahrer verletzt". Die JF wurde den beiden Gruppen vom LF und MTF zugeordnet und begannen mit ihrem Aufgaben. Einige waren dabei zum zusehen verordnet, da nur die Aktiven Kameraden das Hydraulische Rettungsgerät benutzen durften. Es wurden aber trotzdem unter Mithilfe der JF die Einsatzstelle abgesichert, die Menschenrettung aus dem zweiten PKW vorgenommen und noch ein Löschangriff vorbereitet, da durch auslaufende Betriebsstoffe ein kleiner Flächenbrand am angrenzenden Wald entstanden war. Der Abschluss bildete wieder ein gemeinsames Mittagessen.

Bezirkswettbewerbe Jugendfeuerwehr in Ritterhude

Jugendfeuerwehr Veröffentlicht am Samstag, 13. Juni 2009

Rund 750 Jugendliche in 54 Gruppen trafen sich für ein Wochenende zu den Bezirkswettbewerben in Ritterhude ( LK Osterholz-Scharmbeck ). Beim A-Teil des Wettbewerbs absolvierte jede Gruppe einen Löschangriff.  In dem zweiten Teil, dem so genannten B-Teil folgt ein mit Hindernissen gespickter Staffellauf, bei dem zusätzliche kleine, meist feuerwehrtechnische Aufgaben erfüllt  werden müssen.Am Samstagnachmittag nutzten alle Gruppen die Möglichkeit ihre Generalprobe zu absolvieren, während es am Sonntagvormittag ernst wurde und das rund 40-köpfigen Wertungsgericht alle Zeiten und Fehlerpunkte notierte. Am Abend spielten auf einer eigens errichteten Bühne  die Schulband Flying Horseman und die Band „Nie was !?“, aktuelle Hits aus den Charts und Dauerbrenner, bevor es in die kleine Zeltstadt zur Nachtruhe gingAm Sonntagmorgen wurde es dann ernst. Pünktlich zum Start des ersten Teils, erreichte auch der Fan-Bus aus Düshorn, besetzt mit Eltern und Kameraden der Ortsfeuerwehr, den Wettbewerbsplatz. Trotz eines super schnellen B-Teils, war die Stimmung wegen einigen kleinen Fehler leicht getrübt. In zweiten Teil schlichen sich die Fehler auch wieder ein, so das man auf dem 41.Platz landete aber trotzdem zufrieden war, denn die letzte Teilnahme lag schon über 18 Jahre zurück. Für alle war es ein schönes erlebnisreiches Wochenende, wo das sonnige Wetter einem Teil bei trug.