Einsatz 15/2018 - F3 - Brennt Lagerhalle

Einsätze Veröffentlicht am Samstag, 23. Juni 2018

Die Feuerwehren Düshorn und Krelingen wurden am Samstag um 00:51 Uhr in die Straße „Am Beetenbusch" mit dem Alarmstichwort „Brennt LKW" alarmiert. Als die ehrenamtlichen Kräfte noch auf der Anfahrt zum Gerätehaus waren, wurde von der Leitstelle das Alarmstichwort auf „Feuer groß – Brennt Lagerhalle" erhöht. Damit wurden die Freiwilligen Feuerwehren Benzen und Walsrode ebenfalls alarmiert.

Weiterlesen: Einsatz 15/2018 - F3 - Brennt Lagerhalle

Einsatz 14/2018 - *TH* - Baum auf Fahrbahn

Einsätze Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Juni 2018

Zur Mittagszeit wurde die Feuerwehr zu einem "Baum auf Fahrbahn" auf die Landstraße 163 alarmiert Richtung Bad Fallingbostel. Dort konnte jedoch keine Feststellung gemacht werden. Daraufhin wurden alle Zufahrtstraßen Richtung Düshorn kontrolliert, und dabei wurde ein Baum in Bockhorn beseitigt.

Einsatz 13/2018 - F3 - Brennt Scheune / Wohnhaus

Einsätze Veröffentlicht am Dienstag, 19. Juni 2018

In den frühen Morgenstunden des 19.06.2018, gegen 04:10Uhr, ist ein Zeitungausträger in Hollige unterwegs. Dabei entdeckt er neben stechendem Brandgeruch auch eine starke Rauchentwicklung auf einem landwirtschaftlichen Anwesen und wählt unverzüglich den Notruf.Wenig später sind mit dem Alarmstichwort „Brennt Scheune" die Freiwilligen Feuerwehren aus Hollige, Altenboitzen, Benzen, Düshorn und Walsrode auf dem Weg zur Einsatzstelle.

Weiterlesen: Einsatz 13/2018 - F3 - Brennt Scheune / Wohnhaus

Einsatz 12/2018 - FK2 - Brennt LKW - BAB27

Einsätze Veröffentlicht am Donnerstag, 07. Juni 2018

Ein brennender LKW beschäftigte in den Mittagsstunden des 07.06.2018 mehrere Feuerwehren im Heidekreis. Gegen 11:40 Uhr erreichten die Leitstelle mehrere Notrufe, dass auf der Autobahn 27, zwischen den Anschlussstellen Walsrode West und Walsrode Süd, in Fahrtrichtung Hannover ein LKW brennen soll.

Weiterlesen: Einsatz 12/2018 - FK2 - Brennt LKW - BAB27

Einsatz 11/2018 - TH - Keller lenzen

Einsätze Veröffentlicht am Samstag, 02. Juni 2018

In einem leerstehenden Reihenhaus kam es zu einem technischen Defekt in einem Badezimmer, so das Wasser unbemerkt längere Zeit austreten konnte. Nachdem jedoch Wasser im Nachbarkeller durch die Wand drückte, wurde der Schaden bemerkt. Die Feuerwehr setze eine Tauchpumpe zur Schadensbeseitigung ein.