Einsatz 06/2017 - THU1 - Auffahrt A27 Walsrode Süd

Einsätze Veröffentlicht am Samstag, 01. Juli 2017

Fünf Verletzte, mehr als 130.000 Euro Sachschaden: Das ist in Kurzform die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich Freitagvormittag an der Anschlussstelle Walsrode-Süd (Fahrtrichtung Bremen) der Autobahn 27 ereignet hat.Gegen 11.05 Uhr wollte der Fahrer eines Ford Mondeo die A 27 zusammen mit drei Familienmitgliedern verlassen.

Weiterlesen: Einsatz 06/2017 - THU1 - Auffahrt A27 Walsrode Süd

Einsatz 05/2017 - THU1 / PKW im Graben

Einsätze Veröffentlicht am Dienstag, 09. Mai 2017

Die Feuerwehren Düshorn und Walsrode wurden am Montag um kurz nach 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L163 alarmiert. Dort war ein mit fünf Personen besetzter PKW von der Fahrbahn abgekommen, nachdem der Fahrer aufgrund gesundheitlicher Probleme das Bewusstsein verloren hatte. Der Fahrer starb trotz intensiver Reanimationsbemühungen durch Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr noch an der Unfallstelle. Die Mitfahrer blieben unverletzt.

Weiterlesen: Einsatz 05/2017 - THU1 / PKW im Graben

Einsatz 04/2017 - KFB Mess - "Brennt Scheune auf Biogasanlage"

Einsätze Veröffentlicht am Samstag, 01. April 2017

Im Rahmen des Fachzuges Messen & Spüren würde die Feuerwehr Düshorn zur Unterstützung bei einem Feuer auf einer Biogasanlage in Schneeheide alarmiert. Bereits kurz nach Ankunft am Sammelplatz an der FTZ Schneeheide kam für den Fachzug Einsatzabbruch.

www.feuerwehr-heidekreis.de/feuer vernichtet maschinenhaus von biogasanlage

Einsatz 03/2017 - FK1 - brennt PKW "Kirchstraße"

Einsätze Veröffentlicht am Sonntag, 19. März 2017

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Düshorn zu einem PKW-Brand in die Kirchstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer unter dem PKW bereits durch die Anwohner mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht wurden. Somit konnte nach kurzer Kontrolle die Einsatzstelle wieder zügig verlassen werden. Die Polizei war ebenfalls mit 2 Streifenwagen vor Ort

Einsatz 02/2017 - Schneebruch

Einsätze Veröffentlicht am Freitag, 13. Januar 2017

Um kurz vor 5 Uhr wurde die Feuerwehr Düshorn zur Unterstützung der Polizei zu einem umgestürzten Baum Richtung Düshorner Wasserwerk alarmiert. Versuche der Polizei diesen von der Straße zu ziehen, waren erfolglos gewesen. Im weiteren Verlauf wurden noch weitere kleine und größere Äste von der Fahrbahn geräumt.