Einsatz 06/2018 - THS in Rödershöven

Einsätze Veröffentlicht am Samstag, 12. Mai 2018

Am frühen Samstag Morgen wurde die Feuerwehr Düshorn zu einer Technischen Hilfeleistung nach Rödershöven alarmiert. Dort hatte sich bei einer Landmaschine ein Hydraulikrohr gelöst und die Straße verunreinigt. Glückerweise hatte der Fahrer dieses schnell bemerkt. Die Einsatzkräfte fingen das Hydrauliköl auf und streuten die Ölspur ab. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Bauhof übergeben, der die Einsatzstelle ausschilderte und das Bindemittel wieder aufnahm.

Einsatz 05/2018 - F2 - Brennt Zimmer

Einsätze Veröffentlicht am Donnerstag, 12. April 2018

Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einem Zimmerbrnad in einem Wohnheim in der Mühlenstrasse.Durch das besonnene Handeln der Bewohner, die die Tür schlossen und die Feuerwehr riefen, konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.Die kurz nach Alarmierung eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehren Düshorn, Krelingen und Walsrode konnten das Feuer schnell bekämpfen und das Gebäude anschließend durch einen Überdrucklüfter vom Rauch befreien.

Einsatz 04/2018 - THV - Türöffnung

Einsätze Veröffentlicht am Sonntag, 04. März 2018

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes und der Polizei wurde am Samstag die Feuerwehr zu einer Türöffnung alarmiert. Nach Absprache mit der Polizei konnte der Zugang schnell geschaffen werden, und der Rettungsdienst zum Patienten gelangen.

Einsatz 03/2018 - THS - Ölspur

Einsätze Veröffentlicht am Montag, 26. Februar 2018

Am frühen Montagmorgen wurde die Feuerwehr auf Grund einer Ölspur alarmiert. Es wurden als Maßnahmen die Kurvenbereiche und größere Ölflecken abgestreut. Danach wurde die Einsatzstelle an den Kommunalservice Böhmetal und die Landesstraßenmeisterei übergeben. Ebenfalls vor Ort war der Stadtbrandmeister Volker Langrehr.

Einsatz 02/2018 - F3 in Altenboitzen- AGT erforderlich

Einsätze Veröffentlicht am Freitag, 23. Februar 2018

Die Feuerwehr Düshorn wurde zur Unterstützung mit Atemschutzgerätetäger nach Altenboitzen alarmiert. 2 Trupps gingen in Bereitschaft, wurden im Einsatzverlauf aber nicht mehr eingesetzt. Hier der Bericht der Kreisfeuerwehr :In den Mittagsstunden des 23.02.2018 kam es aus bisher ungeklärter Ursache in einem Einfamilienhaus in Altenboitzen zu einem Feuer. Als wenig später die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand das circa acht mal zehn Meter große Holzhaus bereits in Vollbrand.

Weiterlesen: Einsatz 02/2018 - F3 in Altenboitzen- AGT erforderlich