Einsatz 10/2018 - THY - Verkehrsunfall K146

Einsätze Veröffentlicht am Dienstag, 29. Mai 2018

Gemeinsam mit der Feuerwehr Krelingen wurde die Feuerwehr Düshorn am Montag zu einem Verkehrsunfall auf die K146 Düshorn Richtung Krelingen alarmiert. An einer Kreuzung im Waldstück vor Krelingen sind beim Zusammenstoß zweier PKW zwei Insassen schwer verletzt worden. Eine Fahrerin wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, so dass sie durch die Kameraden aus Krelingen mit hydraulischen Rettungsgerät befreit werden musste.

Weiterlesen: Einsatz 10/2018 - THY - Verkehrsunfall K146

Einsatz 09/2019 - GEF1 - Chlorgasaustritt

Einsätze Veröffentlicht am Sonntag, 27. Mai 2018

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr im Lieth-Bad im Technikgebäude zu einem Chlorgasaustritt gekommen. Die Freiwillige Feuerwehren Bad Fallingbostel, Dorfmark, Riepe und der Fachzug Messen und Spüren der Kreisfeuerwehrbereitschaft Umwelt waren im Einsatz. Als Erstmaßnahme ließ der Einsatzleiter Florian Funk den Bereich weiträumig absperren.Danach wurden Kräfte mit Chemieschutzanzügen zur Erkundung eingesetzt. Mit einem Ringmonitor und einem Hydroschild wurden die ausgetretenen Chlorgase niedergeschlagen.

Weiterlesen: Einsatz 09/2019 - GEF1 - Chlorgasaustritt

Einsatz 08/2018 - Baum auf Fahrbahn in Bockhorn

Einsätze Veröffentlicht am Dienstag, 15. Mai 2018

Zu einem umgestürzten Baum zwischen Bockhorn und der K146 wurde die Feuerwehr Düshorn gerufen. Die Strasse wurde mithilfe der Motorsäge geräumt.

Einsatz 07/2018 - Nachkontrolle Gebüschbrand

Einsätze Veröffentlicht am Montag, 14. Mai 2018

Am Montagnachmittag erreichte ein Anruf den stellv. OrtsBM das es am Strandband zu einem kleinen Feuer in einem Gebüsch an der Einzäunung des Strandbades  Düshorn gekommen sein sollte. Dieser wurde mit einem Feuerlöscher abgelöscht. Jedoch wollte man dies nochmal durch die Feuerwehr kontrolliert haben, Da sich gerade Kameraden am Feuerwehrhaus aufhielten, konnte ohne größere Alarmierung ausgerückt werden, und es wurde die wenige m² kleine Einsatzstelle zusätzlich mit Wasser durchtränkt.

Einsatz 06/2018 - THS in Rödershöven

Einsätze Veröffentlicht am Samstag, 12. Mai 2018

Am frühen Samstag Morgen wurde die Feuerwehr Düshorn zu einer Technischen Hilfeleistung nach Rödershöven alarmiert. Dort hatte sich bei einer Landmaschine ein Hydraulikrohr gelöst und die Straße verunreinigt. Glückerweise hatte der Fahrer dieses schnell bemerkt. Die Einsatzkräfte fingen das Hydrauliköl auf und streuten die Ölspur ab. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Bauhof übergeben, der die Einsatzstelle ausschilderte und das Bindemittel wieder aufnahm.