AGT Sonderdienst

Einsatzabteilung Veröffentlicht am Samstag, 15. November 2008

Da die Ausbildung nie nach einem Lehrgang endet, trafen sich die Atemschutzgeräteträger zu einem Sonderdienst. Ausbildungsinhalte waren unter anderem der richtige Vorgang bei einem Innenangriff. Dabei wurde auch besonders auf das taktische durchsuchen verqualmter Räume eingegangen. Am Vormittag wurde das theoretische Wissen vermittelt und nach dem gemeinsamen Mittagessen mit den Kameraden der Defence Fire Service, wurden am Turm und in der AGT-Strecke einige Übungen praktisch durchgenommen. Ausgearbeitet wurde der Dienst von B. Wedemann und C. Küddelsmann

Alarmübung MANV

Einsatzabteilung Veröffentlicht am Freitag, 31. Oktober 2008

Im Rahmen des Fachzuges Logistik der Kreisfeuerwehr unterstützten fünf Kameraden der Feuerwehr Düshorn bei einer groß angelegten  MANV-Übung mit MTF + Anhänger. Erster Anlaufpunkt war die FTZ in Schneeheide.

Weiterlesen: Alarmübung MANV

Krisenintervention für Feuerwehrleute

Einsatzabteilung Veröffentlicht am Samstag, 18. Oktober 2008

Am Samstag waren u. a. fünf Mitglieder der Feuerwehr Düshorn im Walsroder Feuerwehrhaus zu Gast und hatten die erstmalige Gelegenheit an einer Schulung zur Krisenintervention während und nach belastenden Einsätzen teilzunehmen.Das Kriseninterventions- und Einsatznachsorgeteam um Ralph Meyer der Johanniter-Unfall-Hilfe aus Hannover erläuterte den 15 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr (aus den Ortsfeuerwehren Walsrode, Fulde, Krelingen, Wietzendorf und Düshorn) zunächst die typischen Reaktionen und die daraus resultierende Gefahren nach belastenden Ereignissen.  Anschließend wurden den Feuerwehrleuten die verschiedenen Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt, hierzu gehört selbstverständlich auch das Kiseninterventionsteam, dass jederzeit von den Einsatzkräften angefordert werden kann.In vielen kleinen Rollenspielen konnten sich die Teilnehmer schließlich selbst ausprobieren und einige Erfahrungen im Umgang mit Menschen in belastenden Situationen, z. B. nach einem Gebäudebrand oder einem schweren Verkehrsunfall, sammeln.Des Weiteren diente der Lehrgang  auch zu Sensibilisierung der Einsatzkräfte, damit diese zukünftig schnell und angemessen auf die typischen Merkmale  nach belastenden Einsätzen bei sich und anderen Menschen reagieren können.

Großübung im Naturschutzpark Lüneburger Heide

Einsatzabteilung Veröffentlicht am Samstag, 11. Oktober 2008

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit der drei Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstellen im virtuellen Verbund haben die Kreisfeuerwehrbereitschaften der drei Landkreise ROW, SFA und WL gemeinsam eine Großübung im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide durchgeführt.
Schwerpunkt war die Bekämpfung mehrerer Wald- und Flächenbrände, die auch die Ortschaften Wilsede und Sellhorn gefährdeten. Außerdem sorgte noch ein Kutschenunfall und ein Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten für den Einsaten weiterer Einsatzkräfte.

Weiterlesen: Großübung im Naturschutzpark Lüneburger Heide

Fahrzeugvorstellung LF 20/16

Einsatzabteilung Veröffentlicht am Freitag, 10. Oktober 2008

Der dritte Besuch kam diesmal aus Ulm. Firma Iveco präsentierte uns allerdings ein LF 20/16, da zur Zeit kein anderes Vorführfahrzeug vorhanden ist. Das Fahrzeug ist Baujahr Januar 2008 und das erste dieser Baureihe.